Lebendige Dorfgemeinschaft Gundheim

 

 

Kinderwingertprojekt im Wonnegau - Start war am 11. März 2017

Kinder erleben das Vegetationsjahr des Weinbergs

Zum 6. Mal starteten die Kinderwingert-Projekte in Gundheim und Offstein im  März 2017. Kinder zwischen 4 und 10 Jahren übernehmen für ein Jahr die Patenschaft eines Rebstocks vom Rebschnitt über die Laub- und Bodenarbeiten bis zur Traubenlese und Saftherstellung im Herbst.

Neben den Arbeiten im Weinberg lernen die Kinder die Bedeutung der Wildkräuter im Wingert kennen und erfahren etwas über das Leben im Boden.

In einem „Wingertsbuch“, das sich jedes Kind im Vegetationsjahr selbst erstellt, werden Erlebnisse und Geschichten aufbewahrt. Neben der Vermittlung von Wissenswertes ist uns der spielerische Umgang in und mit der Natur sehr wichtig.

Das Kinderwingert-Projekt wird begleitet von Kirsten Kulzer (Naturpädagogin, Integr. Heilpädagogin M.A.) und Helmtrud Schäfer (Kultur- und Weinboschafterin, Naturpädagogin).

Die Gundheimer Gruppe wird unterstützt vom Winzerpaar Catharina und Stephan Marhöfer, die Offsteiner Gruppe vom Weingut Schlosshof Dr. Heimers.

 Informationen zum Projekt K. Kulzer (06243 4574152), Helmtrud Schäfer (06244 4589) Mail: kinderwingert@web.de

Mit ihrem stimmungsvollen Foto von Dittelsheim-Heßloch gewann die Gundheimerin Birgit Höhn den 1. Preis beim Fotowettbewerb in Dittelsheim-Heßloch. Herzlichen Glückwunsch!

Rückblick- 18. Februar 2017

Zeitreise in die Vergangenheit - Fotos aus alten Zeiten

 

Rückblick

Neujahrsempfang am 8. Januar 2017

Fotos anschauen >>

Fotos: Birgit Höhn