Bürgerservice Gemeinderat Vereine  Kirche Weingüter Tourismus Betriebe

............................................................................................................................
  KATHOLISCHER  KINDERGARTEN ST.LAURENTIUS
............................................................................................................................

Mehr Fotos von unserem Kindergarten finden Sie hier: Klick!!

Katholischer Kindergarten

St. Laurentius

Kirchgasse 4

67599 Gundheim

Telefon 06244 - 43 73

St-Laurentius@t-online.de

                        

Download Flyer >>>                                  

Miteinander leben, lieben, glauben, spielen, lernen

Wissenswertes 

Liebe Eltern,

Wir sind eine eingruppige Eichrichtung und können insgesamt 25 Kinder im Alter von
2-6 Jahren aufnehmen, davon sechs Zweijährige.

Unser gesamtes Konzept orientiert sich an der Bildungs- und Erziehungsempfehlung für
Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz. Wie setzen wir das um?

Die Grundlage für unsere Arbeit ist, dass sich ihr Kind wohlfühlt und wir es annehmen mit seinen Stärken und Schwächen.Damit dieses gelingen kann, gilt für uns, dass
wir Ihr Kind als Individuum annehmen, in seiner Persönlichkeit stärken und Ihrem Kind Raum und Platz geben, um sich frei entfalten zu können. Erst dann können wir mit den verschiedenen Schwerpunkten unserer Arbeit ansetzen und arbeiten.

Ziele unserer pädagogischen Arbeit

Die christliche Erziehung hat einen hohen Stellenwert bei uns (Religion als alltägliche
Erfahrung). Förderung der Kommunikationsfähigkeit, Selbstvertrauen und die Selbstständigkeit
liegt uns sehr am Herzen. Wir unterstützen den Umgang mit eigenen Emotionen (wie Wut, Trauer, Angst, Freude). Ebenso legen wir viel Wert auf die sprachliche Entwicklung im Spiel sowie in der Vorschularbeit. Spielerischer Umgang mit mathematischen Inhalten. Die Grob- und Feinmotorik wird gefördert im Freispiel sowie durch gezielte Projekte. Ihr Kind wird bei uns ganzheitlich gefördert. Musikalische und rhythmische Früherziehung ist ein großer Bestandteil unseres Konzepts


 

Unser Gruppenvormittag:
Ab 07.30 Uhr geöffnet
Zwischen 07.30 Uhr und 09.00 Uhr bringen die Eltern Ihre Kinder in den Kindergarten (Tür wird ab 09.00 Uhr abgeschlossen)

Frühstück: Die Kinder sollten bis 10.00 Uhr in der Gruppe gefrühstückt haben

Ab 09.00 Uhr Freispiel. Die Kinder können wählen zwischen Gruppenraum, Hof und Turnraum. Parallel dazu: Erzieherinnen bieten Aktivitäten für Kleingruppen an (Projekte, Vorschule)

10.45 Uhr gemeinsames Aufräumen
11.00 Uhr Stuhlkreis

Ab 11.30 Uhr Mittagessen für die Kleinen - ab 12.00 Uhr Mittagessen für die Großen
Die Kinder die nicht mitessen, werden zwischen 12.15 Uhr – 12.30 Uhr abgeholt

Ab 12.15 Uhr-14.15 Uhr Schlafzeit für die Kleinen (Eltern ziehen Ihre Kinder selbst an)

Ab 12.45 Uhr Stillbeschäftigung für die Großen (Tischspiele, Bastelangebot, Bilderbuch-Betrachtung u.s.w)

Der Kindergarten schließt um 14:30 Uhr

...................................................

DIENSTAG:
· Vorschultreff (Vorschularbeit und Sprachförderung)
DONNERSTAG:
· Alle zwei Wochen im Wechsel gemeinsames Frühstück (1 mal zahlen Eltern, 1 mal der Träger)
FREITAG:
· Bewegungserziehung
· Letzter Freitag im Monat Mitbringtag (Spielzeug)
GEBURTSTAG:
· Wir feiern den Geburtstag Ihres Kindes mit einer tollen Feier hier im Kindergarten. Hierzu dürfen Sie gerne etwas mitbringen, was wir als
Frühstück zu uns nehmen.
FRÜHSTÜCK:
· Die Kinder entscheiden selbst, wann und mit welchen Freunden sie frühstücken möchten.
· Wir bieten Hilfestellung beim Aus- und Einpacken, sowie beim Einschenken der Getränke.
· Oft helfen sich die Kinder gegenseitig
· Wir setzen uns als Vorbild zum Frühstück dazu.
· Wir legen Wert auf ein gesundes Frühstück (z.B. belegtes Brot, Obst oder/und Gemüse).