Kerb 2017

Die Kerwe wirft ihre Schatten voraus 


Liebe Gundheimerinnen und Gundheimer, liebe Gäste aus nah und fern,

wenn ein schöner Sommer sich dem Ende zuneigt und ein goldener Herbst vor der Tür steht heißt es wieder ,,Auf geht’s zur Gundemer Kerb. Gefeiert wird - wie immer – am 4.Septemberwochenende, in diesem Jahr vom 22. bis 25. September. Hierzu möchte ich Sie herzlich auch im Namen meiner beiden Beigeordneten Herrn Michael Leidemer und Herrn Herbert Bäcker einladen.

Das Kerwe-Programm können Sie vorab hier anschauen >>>

Kerwejahrgang 2017: Kerweborsch Michael Döß, Kerwemad Janina Rohrwick und die Gefolgsleute Antonia Albrecht, Sophie Bardong, Nils Bäcker, Felix Dörrschuk, Maximilian Fett, Niclas Grüning, Natalie Höhn, Laura Karst, Katja Oelgeschläger

 Nach wie vor ist die Kerb ein besonderer Höhepunkt im Kalenderjahr unseres Dorfes. Seit vielen Jahren gelingt es uns, die Tradition der Gundheimer Kirchweih hochzuhalten und zu bewahren. Dies ist auch gut so, denn das Festhalten an Traditionen bedeutet, dass sich die Menschen mit dem eigenen Ort und seinem Brauchtum verbunden fühlen. Die Kerbe verbindet die Menschen, sie führt Menschen zusammen und stiftet Frohsinn und Heiterkeit.

Mit Freunden, Bekannten und der Familie wird diese rund um den ,,Alten Bahnhof“ in herzlicher und familiärer Atmosphäre gefeiert. Alle Beteiligten haben mit viel Herzblut ein unterhaltsames und buntes Programm auf die Beine gestellt. Genießen Sie unsere Kerb bei guter Musik, hervorragenden Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten. Fahrgeschäfte und verschiedene Stände und Buden warten auf die jungen Besucher.

Das Kerbetreiben beginnt wie immer am Freitag mit einem Gottesdienst in der Laurentiuskriche um 17.00 Uhr. Anschließend folgt der Kerbeumzug zum Festplatz. Dort folgt die offizielle Eröffnung, bei der das neue Kerbepaar Michael Döß und Janina Rohrwick in ihr Amt eingeführt werden. Für großes Kino wird danach der Solokünstler Andreas Geffarth >> mit seiner unterhaltsamen und facettenreichen Livemusik sorgen. Am späten Abend dürfen sich alle Gäste auf ein großes Feuerwerk freuen. Der Kerbesamstag startet mit einem Landfrauenmarkt im Weingut Anja und Gernot Michel. Am Abend lädt die Acoustic Party Cover Band who2ladies >>zur großen Sause in die Gundheimer Turnhalle ein. Jung und Alt feiern gemeinsam zu Klassikern bis hin zu aktuellen Chartstürmern von Joris oder Mark Forster. Am Sonntag möchte ich Sie herzlich zu unserem Kirchweihgottesdienst, um 10.30 Uhr, auf dem Festplatz einladen. Mittags laden die Vereine zu einem bunten Kerbetreiben ein. Außerdem möchten wir unseren neuen Bouleplatz einweihen. Mit einer Fackelwanderung durch die anliegenden Straßen wird am Montag die Kerb mit einem Umtrunk und einem ,,Trauerschmaus“ begraben.

Mein besonderer Dank gilt allen fleißigen Helferinnen und Helfern und unseren Vereinen, die sich bei der Vorbereitung und Durchführung unserer Kerb engagieren und mit viel Elan einsetzen. Ohne ehrenamtliches Engagement wäre unsere Kerb nicht möglich. Auch unseren treuen Sponsoren möchte ich auf diesem Wege Danke sagen! Allen Gästen und Besuchern aus nah und fern wünsche ich viel Spaß und vergnügte Stunden in angenehmer Atmosphäre und Gemütlichkeit, bei hoffentlich schönem Wetter.

Herzliche Kerbegrüße D. Gutzler

 

 

 

Musikgruppe Samstag:

who2ladies auf der Gundheimer Kerwe

5 Jungs, ein Ziel: Stimmung und Party

Am Kerwesamstag gastiert die Acoustic Party Cover Band who2ladies auf der Gundheimer Kerb.

Zusammen mit den TSV-Fußballern und der Ortsgemeinde lädt die Band zur großen Sause in die Gundheimer Turnhalle ein. Seit ihrer Gründung 2012 sind die fünf Jungs aus Schwetzingen bekannt für abgefahrene Partys, beste Stimmung und ein Fest der Generationen. Das breitgefächerte Repertoire macht diese Band so besonders – Jung und Alt feiern gemeinsam zu Klassikern von den Beatles, 90er Jahre Hits von den Backstreet Boys oder PUR und aktuellen Chartstürmern von Joris, Macklemore oder Mark Forster.


Ob Cajon, Bass, Akustikgitarre, Piano, Posaune oder Melodica – diese Band weiß, wie man Stimmung macht und dabei kommt garantiert kein Ton vom Band! Die Bandmitglieder freuen sich auf einen tollen Abend, an dem garantiert jeder Musikfan auf seine Kosten kommen wird.  

 

Musik-Entertainer Freitag-Andreas Geffarth

Großes Musikkino zur Kerweeröffnung

Andreas Geffarth in Gundheim

Am Freitag, den 23,08.17, wird der Musiker Andreas Geffarth er bei der Kerweeröffnung dabei sein.

Was er solo und live – also nur mit seiner Stimme und seiner Gitarre anstellt, ist schon ganz großes Kino. Dass Andreas Geffarth seit Jahren ein erfahrener Entertainer ist, sein Publikum im Griff hat und fantastisch Gitarre spielen und singen kann, ist nach den ersten Klängen sofort klar!

Der Musiker aus Thüringen ist ein musikalisches Ausnahmetalent mit vielen Facetten und präsentiert als Solist ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Livemusik-Erlebnis voller frischer Arrangements und mitreißender Interpretationen beliebter Ohrwürmer der namhaftesten und legendärsten Vertreter der Rock- und Popmusik-Geschichte; Lieder zum Mitsingen, Tanzen und Zuhören für Jung und Alt. 

Mittlerweile umfasst Geffarth's beliebtes Oldies-Querbeet-Programm hunderte Songs aus Rock, Pop, Country, Folk, Motown, Disco, Reggae und Soul. Freuen Sie sich auf einen tollen Abend!

 

Weinlesefest bei Familie Michel im Wonnegauer Hof